Verkehr übersehen - zwei Autos kollidieren

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Übersee - Am frühen Nachmittag hatten in Übersse zwei Autos einen heftigen Unfall. Ein Wagen ist dem anderen in die Seite gefahren. *Neue Infos*

Am 4. April ereignete sich in Übersee gegen 13.25 Uhr ein Verkehrsunfall. Eine 42-jährige Grabenstätterin befuhr die Straße Almfischer in Richting Staatstraße 2096, um diese zu überqueren.

An der Einmündung zu diese musste sie verkehrsbedingt anhalten. Die Fahrerin befand sich alleine im Auto. Zum gleichen Zeitpunkt befuhr ein 18-jähriger Autofahrer aus Schleching die Staatsstraße 2096 von Grassau kommend, in Richtung Grabenstätt. Das Auto war insgesamt mit 4 Personen besetzt.

Die VW-Fahrerin übersah dann beim Einfahren in die Staatsstraße das von links kommende, vorfahrtsberechtigte Auto des 18-Jährigen. Dieser konnte nicht mehr ausweichen und es kam zum Zusammenstoß. Durch den Aufprall kam der Polo ins Schleudern und kam in der Wiese zum Stehen.

Der VW-Kombi wurde im Frontbereich total beschädigt. Der Polo wurde auf der rechten Seite komplett beschädigt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 5000 Euro. Die beiden Fahrer erlitten einen Schock. Die Mitfahrer blieben unverletzt.

Unfall zwischen zwei Autos in Übersee

Pressemitteilung Polizeiinspektion Grassau

Zurück zur Übersicht: Übersee (Chiemgau)

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser