CRS: Verkehr wird angepasst

Übersee - In wenigen Tagen startet der Chiemsee-Reggae-Summer. Bereits heute startet man rund um das Festival-Gelände mit umfassenden Verkehrsmaßnahmen.

Laut Polizei werden im Umfeld des Geländes Geschwindigkeitsbegrenzungen, sowie Überhol- und Halteverbote eingerichtet. Diese Maßnahmen an der Staatsstraße zwischen Übersee und Grassau dienen zunächst der Sicherheit bei den Aufbauarbeiten. Später sollen damit die Rettungswege freigehalten und die Sicherheit der Besucher gewährleistet werden. Die Polizei wird ab sofort den Bereich auch mit Kontrollen überwachen.

Quelle: Bayernwelle SüdOst

Rubriklistenbild: © aktivnews/pa

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser