Frontal in den Gegenverkehr gekracht

+

Übersee - Im Ortsteil Feldwies sind Montagnachmittag zwei Autos kollidiert. Eine Fahrerin ist auf die Gegenfahrbahn geraten und hat ein anderes Auto getroffen. *Neue Infos*

Am Nachmittag des 27. Januar, ereignete sich in der Feldwieser Straße ein Zusammenstoß zwischen zwei Autos. Hierbei kam eine 81-jährige Ford-Fahrerin aus bislang unbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem 41-jährigen, entgegenkommenden VW-Lenker.

Durch das Auslösen der jeweiligen Airbags und aufgrund der getragenen Sicherheitsgurte wurde trotz des massiven Zusammenstoßes keiner der Beteiligten verletzt. An den Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 4000 Euro.

Zusammenstoß in Feldwies

Pressemitteilung Polizeiinspektion Grassau

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser