Motorradfahrer fährt in Rimstinger Familie

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Ein schwerer Unfall hat sich am Montagnachmittag in der Innenstadt von Rosenheim ereignet. Ein Motorradfahrer fuhr in eine Rimstinger Familie.

Der 16-jährige Motoradfahrer übersah bei regennasser Fahrbahn an der Kreuzung Samerstraße/Am Rossacker die Rimstinger Mutter mit ihren zwei Kindern, die gerade zu Fuß die Straße überqueren wollten. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem die 44-jährige Mutter schwer verletzt wurde. Sie musste ebenso wie ihre beiden 15 und zwölf Jahre alten Kinder ins Krankenhaus Rosenheim gebracht werden.

Der 16-Jährige kam mit einem Schock davon. Die Samerstraße war für eine Stunde teilweise gesperrt.

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser