Urlaub auf dem Bauernhof

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Chiemgau - Im Rahmen des INTERREG IV A-Projektes gibt es als neues Angebot eine kostenlose Beratung für „Urlaub auf dem Bauernhof“-Betriebe im Salzburger und Berchtesgadener Land sowie im Chiemgau.

Mit Hilfe eines Betriebsberaters soll die Qualität und das Angebot auf den Urlaubshöfen in der EuRegio neu erfasst und nach der Ergebnisauswertung weiterentwickelt werden. Die Betriebe erhalten vor Ort hochwertige Beratungsleistungen und wichtige Tipps, um auch zukünftig im Wettbewerb zu bestehen. Die Beratungen erfassen einheitlich die Qualität und das Angebot sowie die Internetpräsenz der einzelnen Betriebe und bilden somit die Grundlage für eine Profilschärfung und zielgerichtete Vermarktung von „Urlaub auf dem Bauernhof“.

Die Verantwortlichen des länderübergreifenden Projektes wollen darüber hinaus auch die Vernetzung zwischen Urlaubshöfen und Tourismus-Verbänden fördern. Der Chiemgau Tourismus e.V., Berchtesgadener Land Tourismus GmbH sowie auf österreichischer Seite die Salzburger Land Tourismus GmbH und der Landesverband „Urlaub auf dem Bauernhof“ Salzburger Land finanzieren das Projekt. Nach der Erstberatung sind weitere Folgeberatungen möglich. Der Einstieg in die Beratung erfolgt mit einem Fragebogen zur Vorbereitung für den Betriebsberater. Teilnehmen können alle landwirtschaftlichen Urlaubsbetriebe. In den Regionen Salzburg, Berchtesgadener Land und Traunstein werden jeweils bis zu 50 Betriebe je Region kostenlos beraten. Informationen zur Anmeldung unter 08662 / 12859.

Pressemeldung Chiemgau Tourismus e. V.

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser