Weniger Gäste und Übernachtungen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Übersee - Die Hoffnung der Touristiker auf mehr Urlauber im eigenen Land hat sich für Übersee in diesem Jahr bisher nicht erfüllt.

Die Urlauberstatistik meldet für die ersten acht Monate dieses Jahres 5,26 Prozent weniger Gäste und 6,16 Prozent weniger Übernachtungen gegenüber dem gleichen Zeitraum im Vorjahr.

Insgesamt sind vom 1. Januar bis zum 31. August 38800 Gäste (Vorjahr 40956) nach Übersee gekommen. Für sie wurden 118631 Übernachtungen (126412) gebucht.

Nennenswerte Steigerungen brachte lediglich der Monat April mit seinen Osterfeiertagen von 44,77 Prozent bei den Gästen und 37,96 Prozent bei den Übernachtungen.

Dagegen weist die Statistik auch für die klassischen Ferienmonate Juli und August zum Teil erhebliche Rückgänge aus. So gab es im Juli 15,05 Prozent und im August 3,76 Prozent weniger Gäste als in den Vorjahresmonaten. Auch die Übernachtungen gingen im Juli um 18,06 und im August um 1,1 Prozent zurück. vd/Chiemgau-Zeitung

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser