Elf Winter-Freizeitangebote für die Region

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Landkreis- Elf exklusive Winter-Freizeitangebote für die Region Rosenheim werden in dem neu aufgelegten Programm „Winterzauber“ des landkreisweiten Tourismusverbandes Chiemsee-Alpenland vorgestellt.

Auf den Spuren des bayerischen "Märchenkönigs" wandeln, die beschauliche Stille des Künstlerfriedhofs auf der Fraueninsel erleben, Bayerns größten Zwiebelturm besuchen oder im Mooridyll meditieren - das neue Programm ist vielfältig und bunt.

Es besteht aus elf einzelnen Veranstaltungen, die sich zwischen 14. Januar und 13. Februar an fünf aufeinanderfolgenden Wochenenden wiederholen. Wer sich schon immer gefragt hat, was Chiemseefischer, die Kutscher oder die Bio-Gärtner auf der Herreninsel im Winter machen – „Winterzauber“ liefert die Antworten. Für neue kulinarische Erlebnisse sorgen "Winterzauberkaffee" und "Winterzauberpraline", ein bayerischer Tanzkurs rundet die Reihe ab. Wer noch nach einem originellen Weihnachtsgeschenk sucht, wird im „Winterzauber-Programm“ bestimmt fündig.

Das aktuelle Programmheft ist bei der Geschäftsstelle des Chiemsee-Alpenland Tourismus, Telefon 08051 / 965550, sowie ab sofort in allen Rathäusern und Verkehrsämtern der Stadt und des Landkreises Rosenheim erhältlich.

Alle Veranstaltungen sind auch auf der Homepage www.chiemsee-alpenland.de online buchbar.

Chiemsee-Alpenland Tourismus GmbH & Co. KG

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser