Zwei Schwerverletzte bei Überschlag

+
Völlig eingedrückt kam der Kastenwagen in einem zum Stehen.

Erlstätt - „Überschlag bei Erlstätt. Eine Person liegt neben dem Wagen und ist nicht mehr ansprechbar, eine Frau blutet stark“, so die Mitteilung bei der Traunsteiner Polizei um 5 Uhr morgens.

Laut Polizei fuhr ein weißer Iveco Kastenwagen mit Berchtesgadener Kennzeichen von Chieming in Richtung Traunstein. Kurz vor der Abzweigung nach Wolkersdorf kam das Fahrzeug nach links von der Fahrbahn ab, überschlug sich mehrmals und blieb etwa 50 m von der Fahrbahn entfernt auf einem Feld liegen.

Überschlag bei Erlstätt

Beide Insassen, eine etwa 19 Jahre alte Frau und ein 26-jähriger Mann, wurden aus dem Fahrzeug geschleudert. Sie trugen dabei schwere Verletzungen davon. Beide wurden ins Traunsteiner Krankenhaus eingeliefert.

Zurück zur Übersicht: Chiemsee

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser