Große Feuerwehrübung bei der Erdgasverdichterstation

Eggstätt/Breitbrunn -  Um auf zukünftige Brände gut vorbereitet zu sein, hat in Eggstätt und Breitbrunn eine große Feuerwehrübung stattgefunden.

Man stelle sich vor, es gebe einen großen Waldbrand, der auf die Anlage des Erdgasverdichters Breitbrunn/Eggstätt überzugreifen drohen würde. So taten es auch die Feuerwehren Gstadt, Eggstätt, Breitbrunn, Gollenshausen und Seebruck und die Einheit des First Responder. Insgesamt waren rund 80 Mann im Einsatz. Diese große Feuerwehrübung soll die Feuerwehrmänner darauf vorbereiten wie es wäre wenn so ein Brand auch wirklich ausbrechen würde.

Große Feuerwehrübung bei der Erdgasverdichterstation

Rubriklistenbild: © Ammelburger

Zurück zur Übersicht: Chiemgau

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser