Großes Hoffest auf dem Langhof in Hörzing

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Der Langhof in Hörzing – dort findet am Sonntag, 22. Mai das große Hoffest für den Landkreis Rosenheim statt.

Rimsting - Ein großes Hoffest findet auf dem Langhof in Hörzing in der Gemeinde Rimsting statt. Dabei gibt es für Groß und Klein eine Vielzahl an Erlebnismöglichkeiten.

In einer Mitteilung des Bauernverbandes heißt es: „Pünktlich zum Frühjahrsbeginn öffnen zahlreiche Bauernhöfe ihre Tore, um der Bevölkerung von Stadt und Land Einblicke in das bäuerliche Leben und Arbeiten zu geben. Bei der Aktion „Tag des offenen Bauernhofes“, die vom Bayerischen Bauernverband organisiert wird, präsentieren Bäuerinnen und Bauern die bayerische Landwirtschaft in ihrer ganzen Vielfalt von der Nutztierhaltung bis zur pflanzlichen Erzeugung. Für viele Verbraucher gehört der Besuch auf einem Bauernhof inzwischen ganz selbstverständlich zum Ausflugsprogramm, denn es gibt viel zu erleben für Groß und Klein.

Die Landwirte informieren ihre Gäste über zeitgemäße Landwirtschaft und über die heimische Lebensmittelerzeugung. Neben Führungen über Hof und Felder, einem Blick in den Stall sowie verschiedensten Vorführungen aus dem bäuerlich-handwerklichen Bereich und einem Spielangebot für Kinder kommt natürlich auch die Verköstigung mit kulinarischen Schmankerln aus Lebensmitteln regionaler Herkunft nicht zu kurz“ – so der Bayerische Bauernverband. Der Langhof gehört neben dem Broslhof in Inning am Ammersee, dem Hof der Familie Dirnecker in Eiselfing (beide hatten ihr Hoffest am 15. Mai) und dem Thomahof in Königsdorf (Hoffest am 29. Mai) zu den vier oberbayerischen Höfen, die an der Aktion des Bauernverbandes mitmachen.

Das Hoffest am Sonntag, 22. Mai in Hörzing findet im Rahmen des „Milchfrühlings“ statt. Organisiert wird das Fest von den Bauernverbands- Ortsverbänden Greimharting, Rimsting, Prien und Wildenwart gemeinsam. Geboten werden unter anderem Handwerkskunst, Pferdekutschfahrten, Kinderprogramme, Unterhaltung mit der „Söchtenauer Biergartenmusi“ und natürlich Brotzeiten, Kaffee und Kuchen sowie Produkte rund um die Milch, Beginn ist um 12 Uhr.

Gästeinformation Samerberg

Zurück zur Übersicht: Chiemgau

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser