Am Freitag

29-Jähriger in Altenmarkt ohne Führerschein gestoppt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Altenmarkt - Am Freitag, gegen 22.20 Uhr, konnte in der Traunsteiner Straße in Richtung Stein an der Traun ein rotes Kleinkraftrad zur Verkehrskontrolle angehalten werden.

Der 29-jährige aus dem Gemeindegebiet Traunreut konnte hierbei keine gültige Fahrerlaubnis vorzeigen. Er gab zunächst an, dass er im Besitz einer ausländischen Fahrerlaubnis sei und diese gerade nicht mitführe. Dem Fahrer wurde eine Kontrollaufforderung ausgestellt, dass er seinen Führerschein umgehend bei einer Polizeidienststelle vorzeigen solle.

Hierbei plagte den Fahrer das schlechte Gewissen und er räumte die Wahrheit ein, dass er keinen gültigen Führerschein besitzt. Gegen den Fahrer und zugleich Halter wird ein Ermittlungsverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis eingeleitet. Er hätte die Fahrerlaubnisklasse M für sein Kleinkraftrad benötigt.

Pressemeldung Polizeiinspektion Trostberg

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser