Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

45-jährige Diebin festgenommen

Traunreut - Eine 45-jährige Frau, die schon seit Monaten aus einem Bezirkskrankenhaus abgängig war, konnte am Montagvormittag in einem Traunreuter Lokal festgenommen werden.

Zufällig hatte eine Traunreuter Polizeistreife die Gesuchte gegen 10 Uhr in der Gaststätte entdeckt. Die Frau war wegen einer psychischen Erkrankung in der Klinik untergebracht und hielt sich seit ihrer Flucht offensichtlich im Raum Traunreut auf.

Aufgrund ihres äußerlichen Zustands ist anzunehmen, dass sie keine feste Unterkunft hatte. Vermutlich hat sich die 45-Jährige durch Diebstahle – insbesondere auf Friedhöfen - über Wasser gehalten. Nach der Vernehmung wurde die Frau wieder in das Bezirkskrankenhaus gefahren.

Pressemeldung Polizeistation Traunreut

Rubriklistenbild: © pa

Kommentare