70-Jähriger fällt von Leiter und stirbt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Tacherting - Ein 70-jähriger Mann ist am Freitag mehrere Meter in die Tiefe gestürzt, als seine Leiter wegrutschte. Die Erste-Hilfe-Maßnahmen blieben erfolglos.

Der Mann wollte offenbar mit einer Leiter eine Zwischendecke in seiner Garage erreichen. Dabei dürfte die Leiter weggerutscht und er zu Sturz gekommen sein. Mehrere Meter tiefer schlug er auf einem Betonboden hart auf. Die Ehefrau fand den Gestürzten und verständigte den Rettungsdienst. Sofort eingeleitete Erste-Hilfe–Maßnahmen bei dem Schwerstverletzten blieben jedoch erfolglos. Er verstarb noch an der Unfallstelle.

Die Kriminalpolizeiinspektion Traunstein hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise für Fremdverschulden haben sich nicht ergeben.

Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser