Neunjähriges Kind angefahren

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Truchtlaching - Ein neunähriges Kind ist am Donnerstag über die Alzbrücke gelaufen. Es zog sich Verletzungen am ganzen Körper zu, als ein Auto es erfasste.

Am Donnerstag um 14.23 Uhr lief ein neunjähriges Kind unmittelbar hinter einem vorbeifahrenden Pkw über die Alzbrücke in Truchtlaching ohne auf den weiteren Verkehr zu achten. Dabei geriet sie direkt vor einen entgegenkommenden Pkw eines 25-Jährigen, wurde von dem Pkw erfasst und zu Boden geworfen. Bei dem Sturz zog sich das Kind Schürfwunden und Prellungen am ganzen Körper zu und wurde mit dem Rettungswagen ins Kreisklinikum Traunstein gebracht.

Der Fahrzeugführer blieb unverletzt, an seinem Pkw entstand Sachschaden in Höhe von 1500 Euro. Nach dem Unfall waren sofort zwei Sanitäter von der DLRG Truchtlaching an der Unfallstelle und kümmerten sich um das verletzte Kind bis der Rettungswagen und die Mutter des Kindes eintrafen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Trostberg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser