Klettergarten: Absturz aus 4 Meter Höhe

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Schleching - Am Samstagnachmittag ereignete sich im Klettergarten "Zellerwand" ein schlimmer Kletterunfall. Eine 43-Jährige verlor in vier Metern Höhe den Halt und stürzte ab.

Am Samstag Nachmittag verlor eine 43-Jährige Kletterin im Klettergarten "Zellerwand" in Schleching beim Einstieg in eine Route durch einen ausgebrochenen Felsgriff den Halt und stürzte aus einer Höhe von rund 4 Meter zu Boden.

Sie erlitt durch den Absturz mehfache Frakturen. Die aufwendige Bergung wurde durch die Bergwacht Schleching durchgeführt.

Pressemeldung Polizeiinspektion Grassau

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser