Alkohol im Blut - Führerschein weg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bernau/Prien - Ein Pkw-Lenker welcher auf dem weg nach Prien war, wurde von der Polizei kontrolliert und positiv auf Alkohol im Blut getestet.

Am Dienstag Abend kurz nach 23 Uhr wurde ein von Bernau nach Prien fahrender Pkw-Lenker von einer Streife der Verkehrspolizei Traunstein kontrolliert.

Da bei ihm Alkoholgeruch festgestellt wurde, führte man einen Alkoholtest durch. Aufgrund des Ergebnisses von über 0,5 Promille wurde er zur Polizeidienststelle zu einem gerichtsverwertbaren Test mitgenommen.

Dieser bestätigte den Verdacht auf zu viel Alkohol bei dem 32-jährigen Mann aus Rimsting. Ihn erwartet nun ein Fahrverbot sowie ein Bußgeld von 500 Euro. Besonders ärgerlich dürfte für den Fahrer sein, dass sein Mitfahrer noch fahrtüchtig gewesen wäre.

Pressemeldung Verkehrspolizei Traunstein

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser