Alkoholisiert auf glatter Fahrbahn unterwegs

Traunstein - Zwei junge Männer waren auf glatter Fahrbahn flott unterwegs. Ein Alkoholtest der Polizei kommt den beiden nun teuer zu stehen.

Am Sonntagabend mussten im Bereich Traunstein unabhängig voneinander zwei junge Männer aus dem Großraum Traunstein beanstandet werden. Sie waren zuvor durch ihre jeweils flotte Fahrweise auf glatter Straße aufgefallen. Freiwillige Atemalkoholtests ergaben Werte von über 0,5 Promille. Die Männer erwartet nun eine 500 Euro Geldbuße, vier Punkte in Flensburg und ein Monat Fahrverbot.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser