Besoffene Rollerfahrerin stürzt: Verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein - Am Dienstagabend stürzte eine 51-Jährige mit ihrem Roller. Fremdverschulden lag jedoch nicht vor, sie hatte vor ihrer Fahrt wohl zu tief ins Glas geschaut.

Am 17. Juni, gegen 20.45 Uhr, fuhr eine 51-jährige Frau aus dem Landkreis Traunstein mit ihrem Roller von Siegsdorf in Richtung Vachendorf.

Aufgrund der Alkoholisierung geriet die Rollerfahrerin nach rechts von der Fahrbahn ab und kam in der angrenzenden Wiese mit dem Kleinkraftrad zu Sturz. Nach Erstversorgung durch den Notarzt, kam die Frau mit leichteren Verletzungen ins Klinikum Traunstein zur weiteren Behandlung.

Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert über der erlaubten Promillegrenze. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 400 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser