Alkoholisierter Fahrer wird im Auto eingeklemmt

Truchtlaching - Ein 29-Jähriger kam unter Alkoholeinfluss von der Fahrbahn ab und prallt so zwischen zwei Bäume, dass er in seinem Auto eingeklemmt wurde.

Ein 29-jähriger Pkw-Fahrer war am frühen Sonntagmorgen des 17. Juli auf der Kreisstraße TS31 von Tabing Richtung Truchtlaching unterwegs. Dabei kam er von der Fahrbahn ab und prallte im Waldstück vor der Abzweigung nach Ebering so zwischen zwei Bäume, dass er in seinem Fahrzeug eingeklemmt wurde. Zur Bergung war der Einsatz der Feuerwehr Ising erforderlich.

Die eingesetzten Polizeibeamten stellten bei dem Oberpfälzer eine Alkoholisierung von mehr als 1,5 Promille fest. Folglich wurde bei dem allein im Fahrzeug befindlichen Unfallfahrer eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt.

Pressemeldung PI Trostberg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser