Betrunkener 24-Jähriger verursacht Unfall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Übersee - Ein Pkw-Fahrer verursachte, aufgrund der derzeitigen Schneeglätte, einen Verkehrsunfall. Da er alkoholisiert unterwegs war, musste der Führerschein sichergestellt werden.

Am Mittwoch gegen 19 Uhr versuchte ein 24-jähriger Überseer mit seinem Pkw die Staatsstraße 2096 auf Höhe Almau zu überqueren. Infolge der Schneeglätte konnte er nicht mehr rechtzeitig seinen Pkw abbremsen und schädigte dabei einen vorfahrtsberechtigten Pkw-Lenker aus Unterwössen.

Beide Pkw wurden stark beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Da der Verursacher alkoholisiert war, wurde sein Führerschein sichergestellt. Wegen Gefährdung des Straßenverkehrs muss er jetzt mit einer Geldstrafe rechnen.

Pressemeldung PI Grassau

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser