Alkoholkonsum hat ernsthafte Folgen

Tacherting - Eine 40-Jährige schaute zu tief ins Glas und rechnete wohl nicht mit einer Kontrolle: Eine Autofahrerin wurde spätabends mit einem hohen Promillwert erwischt.

In der Nacht auf Samstag wurde eine 40-jährige Pkw-Lenkerin in Tacherting einer Kontrolle unterzogen. Die Fahrzeuglenkerin war von Ruhpolding kommend Richtung Niederbayern unterwegs. Bei der Kontrolle wurde starker Alkoholgeruch festgestellt. Eine Überprüfung ergab einen Wert von knapp 1,5 Promille. Der Fahrerin wurde der Führerschein sichergestellt. Ihr droht nun ein längerer Entzug der Fahrerlaubnis sowie eine hohe Geldstrafe.

Pressemeldung Polizeiinspektion Trostberg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser