Berauscht in Altenmarkt unterwegs

Abendliche Autofahrt mit 1,1 Promille endet für Freisinger (38) mit Verkehrskontrolle

Altenmarkt - Am Abend des 22. Dezember wurde ein 38-jähriger Freisinger mit seinem Pkw in Altenmarkt einer Verkehrskontrolle unterzogen. Während der Kontrolle konnte bei dem Mann deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen werden.

Ein Vortest ergab einen Wert von über 1,1 Promille. Bei dem Herr wurde daraufhin eine Blutentnahme im Krankenhaus Trostberg durchgeführt. Den Fahrzeuglenker erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr. Seinen Führerschein musste er an Ort und Stelle abgeben.

Pressemitteilung der Operative Ergänzungsdienste Traunstein

Rubriklistenbild: © Uli Deck

Kommentare