Am Donnerstag in Altenmarkt an der Alz

Altenmarkter (27) unter Alkohol- und Drogeneinfluss unterwegs - Autoschlüssel an Vater übergeben

Am Donnerstagabend, den 21. Januar, kontrollierte eine Streife der Polizei Trostberg einen 27-jährigen Altenmarkter.

Altenmarkt an der Alz - Wie sich herausstellte, stand der Mann unter dem Einfluss von Drogen. Außerdem war er leicht alkoholisiert. Eigentlich wollte er nur schnell zur Tankstelle fahren. Da aber nun der Verdacht einer Verkehrsordnungswidrigkeit vorlag, musste sich der Altenmarkter einer Blutentnahme in der Kreisklinik Trostberg unterziehen.

Der Fahrzeugschlüssel wurde seinem Vater übergeben. Der Mann muss nun mit einem empfindlichen Bußgeld, einem Monat Fahrverbot und zwei Punkten rechnen.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Trostberg

Rubriklistenbild: © Joern Pollex/dpa

Kommentare