Pressemeldung Polizei Trostberg

Bahnschranke angefahren: 1.000 Euro Schaden und Täter flüchtig

Altenmarkt - Als ein Unbekannter mit seinem Fahrzeug eine Bahnschranke anfuhr, entstand an dieser ein Schaden von rund 1.000 Euro:

Am Sonntag, den 10. Februar, hat ein unbekanntes Fahrzeug, gegen 20.45 Uhr, eine Bahnschranke auf der Bundesstraße 304 in Altenmarkt touchiert

Da die Schranke nach dem Unfall nicht mehr funktionstüchtig war, musste sie ausgetauscht werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 1.000 Euro.

Zeugen, welche den Unfall beobachtet haben, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Trostberg zu melden unter Tel.: 08621/9842-0.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Trostberg

Rubriklistenbild: © picture alliance / Jens Kalaene (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser