Pressemeldung Polizeiinspektion Trostberg

Altenmarkt: Lkw begeht Unfallflucht in Rabenden

Altenmarkt - Am 11. Dezember gegen 4.55 Uhr wurde der Polizei gemeldet, dass in Rabenden die Verkehrsinsel auf der Fahrbahn der Kreisstraße TS 31 beschädigt wurde und die Beschilderung umgefahren worden ist.

Eine Streife der Polizeistation Traunreut hat den Unfall aufgenommen. Aufgrund des Schadensbildes wird davon ausgegangen, dass ein Lkw aus Richtung Obing kam und nach links in Richtung Kienberg abgebogen ist. Dabei schnitt er die Kurve so, dass er über die Verkehrsinsel fuhr. Eines der Schilder - weißer Pfeil auf blauem Grund - riss der Lkw mit der Betonverankerung aus dem Boden und schleifte sie rund 50 Meter mit in Richtung Kienberg. Anschließend fuhr er unerkannt weiter.

Wer Hinweise auf den Verursacher geben kann wird gebeten, sich bei der Polizei in Trostberg unter der Tel. Nr. 08621/9842-0 melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Trostberg

Rubriklistenbild: © picture alliance / Stefan Puchne

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser