Drei Jägerstände zerstört

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Altenmarkt - Unbekannte Täter haben drei Jägerstände stark beschädigt. Die Leitern müssen neu gebaut werden. Die Polizei sucht nach Augenzeugen.

In der Zeit vom 1. Januar 2014, 10 Uhr, bis zum 4. Januar 2014 um 10 Uhr, wurden im Waldgebiet Auholz neben der B304 zwischen Stumpfering und Neustadl drei Jägerstände von unbekannten Tätern beschädigt.

Zwei Jägerleitern wurde dabei umgeschmissen und so zerstört, dass diese neu gebaut werden müssen. Bei einer weiteren Kanzel wurde das Fenster eingeschlagen. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 1500 Euro.

Wer hat Beobachtungen gemacht?

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Trostberg unter der Nummer: 08621/9842-0 entgegen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Trostberg

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser