Pressemeldung Polizei Trostberg

Zusammenstoß beim Überholen auf der B304 in Altenmarkt

Altenmarkt - Am Mittwoch kam es auf der B304 während eines Überholversuches zum Zusammenstoß zweier Fahrzeuge. Große Verletzungen gab es zum Glück bei keinen der Unfallbeteiligten.

Am Mittwoch, den 6. März, kam es gegen 9:45 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der B304 auf Höhe Rupertsdorf. Eine 39-jährige Fahrzeuglenkerin wollte mit ihrem Auto, in welchem noch zwei 10-jährige Mädchen saßen, nach links in Richtung Rupertsdorf abbiegen


Ein hinter ihr fahrender, 86-jähriger Fahrzeuglenker übersah offenbar die Absicht der Dame und setzte zum Überholen an, wodurch es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam. Die drei Insassen des vorausfahrenden Fahrzeugs kamen vorsorglich in das Krankenhaus, größere Verletzungen zeichneten sich aber vor Ort bei keinem der Unfallbeteiligten ab

An den Fahrzeugen entstand ein massiver Schaden im vierstelligen Bereich, beide mussten abgeschleppt werden. D ie Feuerwehr Altenmarkt war mit 19 Einsatzkräften vor Ort und kümmerte sich um die Verkehrslenkung sowie die Reinigung der Fahrbahn.


Pressemeldung Polizeiinspektion Trostberg

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa (Symbolbild)

Kommentare