B304: Crash mit drei Autos

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Altenmarkt - Auf der B304 hat ein Autofahrer die Kontrolle verloren und ist frontal in ein anderes Auto gerauscht. Er erwischte anschließend noch einen dritten Wagen.

Am Donnerstagachmittag, gegen 15 Uhr, kam es auf der Bundesstraße 304 auf Höhe der dortigen Tankstelle zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen.

In Fahrtrichtung Trostberg hielt eine 40-jährige Audi-Fahrerin aus Trostberg verkehrsbedingt an. Ein hinter ihr fahrender 29-jähriger Wasserburg geriet mit seinem VW-Golf aus noch ungeklärter Ursache nach links auf die Gegenfahrbahn, stieß dort frontal gegen einen Ford, der von einem 57-jährigen Traunreuter gelenkt wurde. Anschließend stieß er auch gegen den Audi der Trostbergerin.

An allen Autos entstand erheblicher Sachschaden. Der Verkehr war für ca. 2 Stunden beeinträchtigt und staute sich in beide Richtungen. Erst nach der Bergung der drei Fahrzeuge konnte der Verkehr wieder ungehindert fließen.

Ob die Ursache für den Unfall ein Schaden am Pkw des Unfallverursachers oder ein Fahrfehler war, soll nun ein Gutachten klären.

Pressemeldung Polizeiinspektion Trostberg

Rubriklistenbild: © TimeBreak21

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser