Radler stoßen frontal zusammen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Altenmarkt - Am Donnerstagmorgen stießen zwei Radler auf einem Fuß- und Radweg frontal zusammen. Ein Busch hatte ihnen die Sicht versperrt.

In der Steiner Straße in Altenmarkt kam es am 25. April, gegen 6.15 Uhr, zu einem Zusammenstoß zweier Fahrradfahrer. Ein 49-jähriger Trostberger fuhr mit seinem Fahrrad auf dem für Fahrradfahrer freigegebenen Fußgängerweg der Steiner Straße in Richtung Traunsteiner Straße.

Zur selben Zeit fuhr eine ebenfalls 49-jährige Traunreuterin auf dem Fußgängerweg in entgegensetzte Richtung. Ein neben dem Radweg befindlicher Busch versperrte in einer leichten Kurve beiden Fahrradfahrern die Sicht zueinander. Auf Höhe des Busches, bemerkten beide die Situation und wichen auf die neben dem Weg verlaufende Fahrbahn aus. Die Radler stießen zusammen, wobei sich die Traunreuterin Prellungen und Abschürfungen zuzog, als sie stürzte. Schlimmere Verletzungen im Kopfbereich blieben jedoch aus, weil die Frau einen Helm getragen hatte.

Beide Fahrräder wurden bei dem Unfall leicht beschädigt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 100 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Trostberg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser