Glück im Unglück nach Unfall

Altenmarkt - Ein australischer Tourist übersah am Dienstag einen anderen Pkw. Doch das Paar hatte Glück im Unglück, denn ein Anwohner nahm sich der beiden an:

Am Dienstag, den 17. Juni, gegen 13.20 Uhr, befuhr ein 55-jähriger Urlauber aus Australien mit seinem Mercedes die Staatsstraße 2093 von Truchtlaching kommend in Richtung Altenmarkt.

An der Abzweigung zur B304 wollte er nach links in Richtung Trostberg abbiegen. Dabei übersah er den von links kommenden VW eines 46-Jährigen aus Bad Reichenhall.

Bei dem Unfall wurde glücklicherweise niemand verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von rund 5.000 Euro. Da beide Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit waren, nahm sich ein beherzter Anwohner unserer australischen Besucher an und vermittelte ihnen neben einer Werkstatt eine Unterkunft für die kommende Nacht.

Pressemeldung Polizeiinspektion Trostberg

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser