Bei Verkehrskontrolle

Alkoholisiert am Steuer: Polizei stoppt Promillefahrt in Bernau

Bernau - Seinen Alkoholkonsum konnte der Fahrer eines Autos in Bernau kaum verbergen: Durch den Geruch von Alkohol schöpften die Polizisten Verdacht. Durch einen entsprechenden Test wurde die Vermutung bestätigt.

Die Meldung im Wortlaut


Am späten Dienstagabend wurde ein 54-jähriger Fahrzeuglenker von Beamten der Polizei Prien mit seinem Auto in Bernau einer Verkehrskontrolle unterzogen.

Nachdem Alkoholgeruch wahrzunehmen war, bestätigte ein Test mit einem Wert von über einem halben Promille die Wahrnehmung der Beamten. Den Mann erwartet nun ein Bußgeld in Höhe von 500 Euro sowie ein Monat Fahrverbot.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Prien am Chiemsee

Kommentare