Horrorsturz am Arbeitsplatz

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kainrading – Schock: Beim Anbringen einer Bedachung für eine neue Biogasanlage stürzte einer der Arbeiter in das 5 Meter tiefe Behältnis! Er zog sich dabei schwere Verletzungen zu.

Schnell waren die Rettungskräfte zur Stelle. Auch ein Rettungshubschrauber wurde eingesetzt. Zur Bergung wurde jedoch die Feuerwehr benötigt. Äußerst professionell hob diese den Verunfallten sorgsam aus dem Behälter. Nach Erstversorgung wurde er mit schweren Verletzungen in das Krankenhaus eingeliefert.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser