Unfallflucht in Aschau

Verteilerkasten beschädigt und abgehauen

Aschau - Ein Unbekannter hat im Weiherer Feld einen Stromverteilerkasten beschädigt und sich anschließend aus dem Staub gemacht.

In Aschau wurde in den vergangenen Tagen ein Stromverteilerkasten angefahren und beschädigt. Der Kabelschrank stand im Weiherer Feld, rechts neben der Straße.

Ein Monteur der Bayernwerke stellte bei einer Routinekontrolle fest, dass der Sockel des Schrankes zerbrochen war. Die Reparatur beläuft sich auf etwa 900 Euro. Offensichtlich rutschte ein Fahrzeug bei glatter Straße gegen den Stromkasten. 

Der Schadensverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne seiner Meldepflicht nachzukommen. Die Polizei Prien bittet deshalb Zeugen, die Angaben zu dem Verursacher machen können, sich unter der Telefonnummer 08051/90570 zu melden.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Prien

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser