Attacke mit Flasche: Dieb gelingt Flucht

Trostberg - Als ein Dieb in einem Einkaufsmarkt ertappt wurde, setzte er zur Flucht an. Ein Mitarbeiter konnte ihn stellen, wurde daraufhin aber mit dem Diebesgut angegriffen.

Am 5. November kam es gegen 11.30 Uhr in Trostberg in einem Einkaufsmarkt in der Herzog-Otto-Straße/Oberfeldkirchner Straße zu einem räuberischen Diebstahl in Verbindung mit einer versuchten gefährlichen Körperverletzung. Ein bislang unbekannter männlicher Ladendieb konnte beim Diebstahl von Waren im Wert von über 70 Euro beobachtet werden. Als er vor dem Markt von einem Mitarbeiter angesprochen wurde, flüchtete der Mann in Richtung Herzog-Otto-Straße.

Der unbekannte Täter konnte zunächst von dem Marktmitarbeiter gestellt werden. Als der unbekannte Täter den Mitarbeiter mit einer Glasflasche angriff und im Anschluss die weiteren Waren nach dem Mitarbeiter warf gelang ihm die Flucht. Da sich vor dem Markt am angrenzendem Gebäude auf einem Balkon und auch an der Bushaltestelle Herzog-Otto-Straße mehrere Personen aufhielten, werden Zeugen gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Trostberg unter 08621/9842-0 zu melden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Trostberg

Rubriklistenbild: © Picture Alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser