Auto abgedrängt und weggefahren

Palling - Wegen überhöhter Geschwindigkeit kam ein silbergrauer Audi A4 ins Schlingern und drängte so einen entgegenkommenden PKW ab. Die Polizei bittet um Hinweise zum Fahrer.

Am Samstag gegen 08.30 Uhr ereignete sich zwischen Polsing und Oberweißenkirchen ein Verkehrsunfall, bei dem der Verursacher flüchtete. Ein 50-jähriger Pallinger war mit seinem Pkw von Palling in Richtung Oberweißenkirchen unterwegs. Nach Polsing kam ihm, seinen Angaben nach, mit hoher Geschwindigkeit ein silberfarbener Pkw entgegen. Dieses Fahrzeug geriet ins Schlingern, so dass der Pallinger die Gefahr eines Zusammenstoßes erkannte und deshalb nach rechts in die angrenzende Wiese auswich. An seinem Pkw entstand dadurch ein Schaden von ca. 2500 Euro.

Ein dem Raser nachfolgender Zeuge bestätigte die halsbrecherische Geschwindigkeit des Pkw. Er konnte auch noch angeben, dass es sich um einen silberfarbenden/grauen Audi A4 gehandelt hat. An dem Pkw fehlte die Heckstoßstange, sowie das hintere Kennzeichen. Hinweise auf den Pkw nimmt die Polizeiinspektion Laufen unter  08682/89880   entgegen.

Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser