Auffahrunfall: 4000 Euro Sachschaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Teisendorf - Ein leicht Verletzter und 4000 Euro Sachschaden. So lautet die Bilanz nach einem Unfall der sich am Mittwochvormittag zwischen Teisendorf und Waging ereignete.

Am Mittwochvormittag, 02.06.2010, gegen 11:45 Uhr, ereignete sich ein Auffahrunfall auf der Kreisstraße 27. Dabei wollte ein 38-jähriger Burghausener auf der Fahrt von Teisendorf in Richtung Waging a.See mit seinem Pkw von der Kreisstraße nach links in die Gemeindeverbindungsstraße nach St. Leonhard abbiegen. Ein 21-jähriger Waginger übersah dies und fuhr mit seinem Pkw auf den vorausfahrenden Pkw auf. Der 38-jährige Fahrzeugführer musste vorsorglich zur ärztlichen Versorgung in das Krankenhaus gebracht werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 4000 Euro.

Pressemeldung der PI Laufen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser