Auffahrunfall mit 20.000 Euro Schaden

Traunreut - Ein Leichtverletzter und Sachschaden in Höhe von 20.000 Euro waren die Bilanz eines Verkehrsunfalls gestern in der Georg-Simon-Ohm-Straße.

Der Fahrer eines VW Golf war auf Grund von Unaufmerksamkeit auf einen geparkten Lkw aufgefahren. Der Aufprall war so heftig, dass an dem Pkw Totalschaden in Höhe von 12.000 Euro entstand und der 41-jährige Fahrer leichte Verletzungen erlitt.

Am Lkw entstand Sachschaden in Höhe von 8.000 Euro. Mit unfallursächlich dürfte sein, dass die vorgeschriebenen reflektierenden Schilder am Lkw total verschmutzt waren.

Pressemitteilung Polizei Traunreut

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser