Auffahrunfall mit zwei Verletzten

Palling - Die Rücksichtname auf andere Verkehrsteilnehmer wurde einem 84-jährigem BMW-Fahrer zum Verhängnis. Bei einem Bremsmanöver fuhr ihm ein hinterherfahrender Opel auf.

Zwei Verletzte forderte ein Verkehrsunfall gestern um 18 Uhr in Palling. Zum Unfallzeitpunkt war ein 84-jähriger BMW-Fahrer auf der Feichtener Straße in Richtung Traunreut unterwegs. Als er aus einer Seitenstraße einem PKW das Einbiegen ermöglichen wollte, bremste er und eine hinterherfahrende Opelfahrerin fuhr auf den BMW auf.

Beide Beteiligten wurden mittelschwer verletzt, wobei der BMW-Fahrer vom BRK in das Krankenhaus Trostberg eingeliefert werden musste. Der Sachschaden beläuft sich auf 5.000 Euro. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt.

Pressemitteilung der Polizeistation Traunreut

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser