Auffahrunfall: Zwei Verletzte

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Waging am See - In der Salzburger Straße in Waging ereignete sich am Montag gegen 19.15 Uhr ein Auffahrunfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden.

Zur Unfallzeit fuhr ein 33-jähriger Waginger die Salzburger Straße ortsauswärts, um an der Einmündung zur Staatsstraße 2105 nach rechts Richtung Kreisverkehr einbiegen zu können. Offensichtlich hatte er dabei übersehen, dass an der Einmündung ein Pkw verkehrsbedingt angehalten hatte, worauf er auf den Pkw des 73-jährigen Wagingers auffuhr.

Der Rentner und seine gleichaltrige Ehefrau wurden durch den Aufprall leicht verletzt, sie wurden durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Der Auffahrer wurde bei dem Unfall nicht verletzt.

An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt 7000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser