Auto beim Einbiegen übersehen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Am Sonntag ereignete sich auf der Staatsstraße 2105 ein Unfall bei dem ein älteres Ehepaar aus Burgkirchen leicht verletzt wurde.

Wiesmühl - Am Sonntag ereignete sich auf der Staatsstraße 2105 ein Unfall bei dem ein älteres Ehepaar aus Burgkirchen leicht verletzt wurde.

Lesen Sie auch:

Erstmeldung mit Fotos

Ein ansässiger 78-jähriger Fridolfinger wollte aus der Bahnhofsstraße herausfahren und auf die Staatsstraße abbiegen. Hierbei übersah er den herannahenden Pkw der Burgkirchner. Diese erlitten bei dem Zusammenstoß mehrere leichte Verletzungen. Der Rentner aus Fridolfing selbst blieb unverletzt. An beiden Pkw entstand jeweils ein Sachschaden in Höhe von ca. 3000 Euro. Die Feuerwehr Törring war mit 25 Einsatzkräften an der Unfallstelle. Sie leiteten den Verkehr und räumten die Straße wieder frei.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Laufen

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser