Freilassinger hat sie übersehen

Auto erfasst Fußgängerin (53) in Traunstein 

Traunstein - Am Montagmorgen, um ca. 5:50 Uhr morgens, erfasste ein 59-jähriger Freilassinger mit seinem Auto eine Fußgängerin 

Er fuhr mit seinem Auto auf der Wasserburger Straße in Traunstein und wollte nach links in die Herzog- Wilhelm-Str. einbiegen. Dabei ordnete er sich auf der Linksabbiegespur ein und ließ zunächst ein entgegenkommendes Fahrzeug passieren. Als die Fahrbahn für ihn frei war, bog er in die Herzog-Wilhelm- Str. ein, übersah dabei jedoch eine 53-jährige Fußgängerin und erfasste sie. 

Die Fußgängerin kam dadurch zu Sturz und klagte über Schmerzen im Hüft- und Oberkörperbereich. Sie kam mit dem Rettungsdienst ins Klinikum Traunstein zur genaueren Untersuchung.

Pressemeldung: Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © OVB24

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser