Radfahrer prallt gegen Pkw

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein - Eine 32-jährige Urlauberin wollte am Mittwoch mit ihrem Pkw an einer Kreuzung abbiegen. Plötzlich kam ihr ein Radfahrer entgegen. Es kam zum Zusammenstoß.

Am Mittwoch gegen 20.15 Uhr wollte eine 32-jährige Urlauberin von der Herzog-Friedrich-Straße her kommend nach links in die Rosenheimer Straße abbiegen. Da die Ampel Grün zeigte, fuhr sie in die Kreuzung ein, um ihren Abbiegevorgang zu beginnen. Ihr entgegen kam ein 22-jähriger Radfahrer aus Traunstein, der die Kreuzung von der Leonrodstraße her gerade überqueren wollte. Auch er hatte Grün.

Ein Zusammenstoß war für den Radfahrer nicht mehr zu verhindern, da er mit seinem Rennrad auf der regennassen Fahrbahn kaum Grip hatte. Der Radfahrer zog sich bei diesem Unfall eine Platzwunde zu, die im Krankenhaus Traunstein versorgt wurde. Auf die Autofahrerin kommt eine Strafanzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung zu. Aber auch der Radfahrer wird mit einem Bußgeld rechnen müssen, da er trotz der Dämmerung und des Regens sein Licht nicht eingeschaltet hatte.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser