Mit dem Auto in die Sparkasse

+

Traunstein - Eine 32-Jährige fuhr am Sonntag mit ihrem Auto gegen die Fensterfront einer VR/Sparkasse. Sie rutschte mit nassen Schuhen vom Pedal ab.

Am Sonntag gegen 18.15 Uhr wollte eine 32-jährige Siegsdorferin mit ihrem Pkw bei dem SB-Center der VR/Sparkasse vorwärts am Gebäude einparken. Aufgrund vom Regen durchnässter Schuhe rutschte die Fahrerin vom Bremspedal und fuhr leicht gegen die Fensterfront der Bank. Dort beschädigte sie ein Teilfenster, die Scheibe ging zu Bruch. Am Pkw entstand leichter Sachschaden, die Scheibe der Bank muss ausgewechselt werden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser