Auto stürzt in Graben: Eine Person verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Inzell - Am Mittwoch verlor eine 22-jährige Inzellerin gegen 14.30 Uhr in einer Kurve die Kontrolle über ihren Wagen und stürzte in einen Bach. **Erstmeldung mit Bildern und Video auf chiemgau24.de**

Sie war auf der Schmelzerstraße in Richtung Ortsmitte unterwegs. Nach einer Kurve konnte sie ihr Auto nicht auf der glatten Fahrbahn halten und fuhr in den nebenan fließenden Bach.

Der Pkw blieb auf dem Dach, circa 3 Meter unterhalb der Straße, liegen.

Zwei zufällig vorbeikommende Postangestellte kamen der eingeklemmten Frau zu Hilfe. Sie schlugen mit dem Nothammer die Scheibe ein und befreiten die Unglücksfahrerin.

Die 22-Jährige kam mit mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus. Die Feuerwehren Inzell und Ruhpolding, sowie ein Rettungshubschrauber halfen bei dem Einsatz.

Die genaue Unfallursache ist noch nicht bekannt. Am Auto entstand Totalschaden. 

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser