Am Freitagnachmittag in Molberting

Technischer Defekt: Auto von Siegsdorfer wird ein Raub der Flammen

Siegsdorf - Am Freitagnachmittag geriet der VW eines Siegsdorfers in Brand. Die Feuerwehr eilte zum Brandort.

Die Mitteilung der Polizei im Wortlaut:

Am Freitagnachmittag, 11. Dezember, setzte ein Siegsdorfer bei der Integrierten Leitstelle Traunstein einen Notruf ab: Sein Auto im Ortsteil Molberting geriet aufgrund eines technischen Defekts in Brand.

Die Rettungskräfte der Freiwilligen Feuerwehr Siegsdorf waren rasch vor Ort und konnten der Brand an dem VW schnell unter Kontrolle bringen, sodass es zu keinen verletzten Personen vor Ort kam. An dem Wagen entstand trotzdem wirtschaftlicher Totalschaden in fünfstelliger Höhe.

Für die Dauer der Löscharbeiten musste die betroffene Molbertinger Straße komplett gesperrt werden. Der Brandfall wurde durch Beamten der Polizeiinspektion Traunstein aufgenommen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © (c) dpa (Symbolbild)

Kommentare