Autofahrer mit Schutzengel

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Petting - Glück im Unglück hieß es für einen Autofahrer und seinen Beifahrer aus Ainring. Sie kamen von der Straße ab und verfehlten nur durch Glück einen massiven Baum knapp.

In der Nacht vom 28.Oktober  auf den 29. Oktober kam ein 21-jähriger Ainringer auf der Höhe dem Weiler Lindenhub mit seinem VW von der Fahrbahn ab.

Der VW überschlug sich und verfehlte dabei nur knapp einen massiven Baum, der neben der Straße stand. Der Ainringer und sein 28-jähriger Beifahrer, ebenfalls aus Ainring, wurden bei dem Unfall nur leicht verletzt. Die Unfallursache dürfte überhöhte Geschwindigkeit gewesen sein.

An dem Fahrzeug, welches der Autotunerszene zuzurechnen ist, entstand Totalschaden in Höhe von etwa 2000 Euro.

Pressemitteillung Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © PA

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser