Autofahrer unter Cannabiseinfluss

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Obing - Ein Autofahrer wurde in der Nacht bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle kontrolliert. Der Drogenschnelltest fiel positiv auf Cannabis aus.

Am 30. Oktober, gegen 2 Uhr (Sommerzeit), wurde durch eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Trostberg in Obing ein 21-jähriger Fahrzeugführer aus Pfaffing (Landkreis Rosenheim) einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen.

Da die Beamten bei dem jungen Mann erweiterte Pupillen feststellten, wurde ein freiwilliger Drogenschnelltest durchgeführt. Dieser zeigte an, dass der Mann unter Einfluss von Cannabis stand. Die Beamten ordneten daraufhin eine Blutentnahme an, die im Krankenhaus Trostberg durchgeführt wurde. Den Fahrzeugführer erwarten jetzt ein Monat Fahrverbot, Punkte in Flensburg und mindestens 500 Euro Geldbuße.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Trostberg

Rubriklistenbild: © DPA (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser