Autos schliddern ineinander

Traunstein - Wegen spiegelglatter Fahrbahn sind am Freitagmorgen in Traunstein zwei Autos ineinandergerutscht.

Gegen 8.35 Uhr fuhr ein 26-jähriger Bad Endorfer mit seinem Ford auf dem Triftweg in einer Rechtskurve, als ihm eine junge Traunsteinerin entgegenkam. Beide Fahrzeuge rutschten und touchierten sich. Die Fahrbahn war tatsächlich so glatt, dass sich.

Personen wurden nicht verletzt, es blieb glücklicherweise beim Sachschaden. Die Polizei Traunstein bearbeitet den Unfall.

Die Fotos vom Unfallort:

Autos schliddern in Traunstein ineinander

Rubriklistenbild: © karpf

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser