Unfall mit verletztem Motorradfahrer

Oberwössen Ein 20-jähriger Motorradfahrer aus Landshut stürzte am Freitag gegen 18 Uhr mit seinem Motorrad, als er auf der B 305 von Reit im Winkl in Richtung Oberwössen fuhr.

Das Motorrad brannte aufgrund auslaufenden Benzins aus. Der Brand wurde durch die Feuerwehr abgelöscht. Der Motorradlenker wurde mit mittelschweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Sachschaden beträgt mindestens 1500 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Grassau

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser