Bedienungsanleitungen am Herd entflammt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Traunstein - Beim Heimkommen bemerkte eine 76-Jährige starken Rauch in ihrem Haus: Aus ungeklärter Ursache standen Herd und Papier in der Küche in Flammen.

In den Mittagsstunden des 29. März wollte eine 76–jährige Dame aus Haslach in ihr Haus, als sie gleich bei der Türöffnung eine starke Rauchentwicklung wahrnahm. Die herbeigerufene Feuerwehr Traunstein, welche mit 15 Mann anrückte, konnte in der Küche einen Herd feststellen, in welchem Bedienungsanleitungen aus noch ungeklärter Ursache Feuer gefangen hatten.

Der Herd, in dem Backrohr, Mikrowelle und Grill integriert waren, wurde von der Halterung gelöst und aus dem Haus gebracht. Es entstand nur leichter Sachschaden an der Küchentür, der Herd ist vollends unbrauchbar. Die Dame musste noch den ganzen Tag ordentlich lüften und konnte am Abend ihr Haus wieder betreten.

Polizeiinspektion Traunstein

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser